Seminar Stimmbildung und Körpersprache

Wer viel spricht, ist rhetorisch, vor allem aber stimmlich sehr gefordert. Sprechen in der Öffentlichkeit oder vor Gruppen ist oft mit Redestress, Aufregung oder Angst verbunden. Lampenfieber, Atemnot, Heiserkeit sind oft die Folge. Oder sprechen Sie zu schnell, monoton oder unverständlich? Wirken Sie manchmal unsicher oder gehemmt? Wissen Sie nicht, was Sie mit den Händen machen sollen? Dann ist das Seminar „Stimmbildung und Körpersprache“ für Sie der richtige Einstieg in die Welt einer gelungenen Rhetorischen Kommunikation. 

 

Trainiert wird zunächst eine klangvolle Stimme, eine verständliche Artikulation sowie abwechslungsreiches Sprechen mit Akzenten und Pausen. Das ist die klingende Seite der Rhetorik.

Auch Ihre körpersprachlichen Signale sind entscheidend für Ihren kommunikativen Erfolg, denn: Ihr Körper redet immer ein Wörtchen mit. Trainiert wird der gezielte Einsatz der nonverbalen Kommunikation mit den Schwerpunkten Haltung, Mimik und Gestik. Ihre körpersprachlichen Fähigkeiten sind elementar für Ihren Erfolg.

Ob Sie Vorträge oder Präsentationen halten oder an Gesprächen und Verhandlungen teilnehmen – die Grundlagen des erfolgreichen Sprechens vor oder mit Gruppen werden hier trainiert. Sie erweitern Ihre Ausdrucksmöglichkeiten und können so die Wirkung Ihrer Worte unterstützen. Sie lernen, überzeugend aufzutreten und die Körpersignale Ihres Gegenübers besser zu verstehen.

 

Seminarinhalte

  1. Ökonomische Atmung. So fördern Sie Ihre stimmlichen Leistungen           
  2. Optimale Haltung. Ihre Haltung wirkt unmittelbar auf Atmung und Stimme                                                         
  3. Kraftvolle Stimme. Ihre Stimme ist Ihre hörbare Visitenkarte                
  4. Verständliche Artikulation. Artikulieren Sie verständlich ohne zu übertreiben                                      
  5. Auditive Merkmale. Abwechslungsreiches Sprechen wirkt vital und kompetent                        
  6. Visuelle Merkmale. Sympathie gewinnen durch eine authentische Körpersprache
  7. Emotionen und Intention. Wie Sie mit einer guten Stimmung andere überzeugen
  8. Prophylaxe. So können Sie Ihre Stimme bei Belastung schonen
  9. Redestress. Umgang mit Redestress und Lampenfieber

Sie erkennen die Wirkung Ihrer verbalen und nonverbalen Kommunikation und lernen ein persönliches Übungskonzept zur Verbesserung Ihrer stimmlich-kommunikativen Fähigkeiten kennen.

Ergänzende Details finden Sie unten in der Seminarbeschreibung als PDF.

Ziele

  • Sie lernen eine ökonomische Atemtechnik
  • Sie kräftigen Ihre Stimme
  • Sie erkennen die Wirkung Ihrer verbalen und nonverbalen Kommunikation
  • Sie lernen ein persönliches Übungskonzept zur Verbesserung Ihrer stimmlichen und kommunikativen Fähigkeiten kennen

Ziel bei diesem Seminar ist nicht „Schönsprechen“.  Es geht vielmehr um die Fähigkeit, auch in sprechintensiven Situationen so zu reden, dass es nicht zu Heiserkeit oder gar zu Stimmstörungen kommt.

Die einzelnen Phasen des Seminars werden durch intensive Übungen vertieft. Praktisch wird an verschiedenen Texten gearbeitet. Sie können gerne eigene Texte mitbringen. Jeder Teilnehmer erhält ein individuelles Trainingsprogramm zur Verbesserung der stimmlichen Leistung. Das Konzept ermöglicht einen schnellen Transfer in die eigene Rede- und Gesprächspraxis.

Zielgruppe

Die Seminare richtet sich an Personen, die beruflich oder privat  stimmlich sehr gefordert sind. Dazu zählen u.a.

  • Professoren, Lehrer, Dozenten und Trainer
  • Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik
  • Juristen und Theologen
  • Coaches, Therapeuten, Berater
  • Schauspieler, Sänger sowie Moderatoren für Funk und Fernsehen

Methode

  • Methodenmix aus theoretischer Einführung, praktischen Übungen, handwerklichen Tipps und Feedback
  • Konkrete Praxis ist unsere Stärke. Geübt wird an verschiedenen Texten und Reden
  • Das Seminar lebt von der Bereitschaft der Teilnehmer, sich selbst einzubringen und verschiedene Techniken auszuprobieren

Seminartermine und Referenten 2 Tage Basisseminar in Stuttgart

  • 04.-05.05.2020, Referent Johann Scheidner
  • 09.-10.07.2020, Referentin Regina Toth
  • 19.-20.10.2020, Referent Johann Scheidner

Seminarzeiten

  • 1. Tag      10.00 - 18.00 Uhr
  • 2. Tag        9.00 - 17.00 Uhr

Seminargebühren und Rabatte

  • 2 Tage Basisseminar 690,20 Euro (netto 580,00 Euro)

 

  • Die Seminargebühren beinhalten die MwSt., Arbeitsunterlagen und leichte Pausenverpflegung
  • Die Seminare finden in kleinen Arbeitsgruppen mit max. 12 Teilnehmer statt
  • Wenn Sie sich gleichzeitig für mindestens 2 Seminare anmelden, oder wenn sich mindestens 2 Personen gleichzeitig anmelden erhalten Sie pro Seminar bzw. Person 5% Rabatt

Ergänzende Informationen (Einzeltrainings, Inhouse-Seminare, Rabatte) finden Sie in den Details

Details zum Seminar Stimmbildung und Körpersprache
10. Details Stimmbildung.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

Kontaktformular und Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden, ein Angebot bestellen, oder sich in unseren Newsletter eintragen.

Bitte nur eine Person pro Anmeldung. Tragen Sie eventuelle Rabatte in das Feld Nachricht ein.

Dieses ist keine rechtsverbindliche Anmeldung. Sie erhalten von uns eine Rechnung und haben nach Erhalt ein 14 tägiges Rücktrittsrecht.

Es gelten unsere AGB.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.