Seminar "Wirkungsvoll präsentieren"

Wenn in Unternehmen oder vor Kunden Ideen, Konzepte oder Ergebnisse vorgestellt werden, geschieht dies meistens mit Präsentationen. Präsentationen gehören somit zum Berufsalltag. Neue Aufträge hängen oft von Präsentationen ab.  Denn gute Ideen und Produkte verkaufen sich nicht immer von allein. Sei es eine interne Präsentation einer Abteilung in einem Unternehmen, eine Produktpräsentation vor neuen Kunden oder eine Wettbewerbspräsentation vor einem Gremium—es geht immer darum, die Zuhörer von den eignen Leistungen, Konzepten oder Produkten zu überzeugen, oft auch in Konkurrenz zu anderen.

 

Diese Tatsache steht oft im Widerspruch zum Ergebnis vieler Präsentationen. Meist fehlt es an der richtigen Vorbereitung, die Präsentationsmedien sind textlastig und die Referenten stammeln sich lesend mit dem Rücken zum Publikum durch zu viele unleserliche Folien. Eine Tortur für Referenten und Zuhörer gleichermaßen.

Das muss nicht sein. Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie es besser geht. Wer bei seinen Zuhörern einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen möchte, sollte die notwendigen Präsentationstechniken beherrschen. Sie erfahren, wie Sie einen starken und motivierenden Kontakt zu Ihren Zuhörern aufbauen, wie Sie die Medien gezielt und professionell einsetzen und wie Sie durch eine geschickte Mischung aus Rhetorik, Stimme und Körpersprache beim Publikum einfach besser ankommen.

So können Sie Ihre Ideen, Produkte oder Konzepte gezielt vor anderen präsentieren bzw. verkaufen und stärken Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg. 

Seminarinhalte

  • Das „Was“ der Rhetorik. Gute Präsentationen haben eine starke Wirkung
  • Die Zuhörer. Die Zuhörer informieren, unterhalten und nützen. Fakten für Hirn und Herz
  • Systematische Vorbereitung. Eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg
  • Das „Wie“ der Rhetorik. Verbessern Sie Ihre persönlichen Kompetenzen bei Präsentationen
  • Anfang mit Pfiff. Sofort Sympathie und Akzeptanz aufbauen
  • Der Schluss. Geben Sie Ihrer Präsentation ein optimales Finale
  • Der Hauptteil. Schwierige Sachverhalte verständlich präsentieren
  • Umgang mit Medien. Wirkung und Verständnis erleichtern
  • Das „Wie“ der Rhetorik. Training und Feedback

Ergänzende Informationen finden Sie in den Seminardetails als PDF.

Ziele

  • Sie erhalten praktische Tipps zum Erstellen einer Präsentation
  • Sie erfahren, wie Sie die Wirkung einer Präsentation auf die  Zuhörer gezielt verbessern können
  • Sie lernen, mit konkreten Tipps die Zuhörer zu begeistern

Ziel ist ein kompetenter, sicherer und souveräner Auftritt in allen Situationen, in denen Sie Zuhörer mit guten Präsentationen überzeugen müssen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Personen, die beruflich oder privat  präsentieren müssen. Dazu zählen u.a.

  • Führungskräfte, Fachleute und Mitarbeiter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung, Verbänden und Vereinen, Selbständige und Freiberufler
  • Personen, die Präsentationen als Werbemittel einsetzen wollen
  • Ingenieure und Architekten, die häufig eine Wettbewerbs- oder Kundenpräsentation erstellen
  • Personen, die sich selbst in einer Bewerbung präsentieren müssen
  • Menschen, die Spaß am Präsentieren haben und ihre Kenntnisse vertiefen möchten oder müssen

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage,  Präsentationen schneller vorzubereiten und mit einer größeren Selbstsicherheit und Ausstrahlungskraft zu präsentieren.

Methode

  • Methodenmix aus theoretischer Einführung, praktischen Übungen, handwerklichen Tipps und Feedback
  • Konkrete Praxis ist unsere Stärke. Daher üben wir auch an Beispielreden von Ihnen.  Bitte bringen Sie eigene Reden mit, an denen wir konkret arbeiten können
  • Das Seminar lebt von der Bereitschaft der Teilnehmer, sich selbst einzubringen und verschiedene Techniken auszuprobieren

Seminartermine und Referenten 2 Tage Basisseminar in Stuttgart

  • 12.-13.11.2018, Johann Scheidner
  • 04.-05.02.2019, Johann Scheidner
  • 27.-28.06.2019, Regina Toth
  • 25.-26.11.2019, Johann Scheidner

Seminarzeiten

  • 1. Tag 10.00 - 18.00 Uhr
  • 2. Tag   9.00 - 17.00 Uhr

Seminargebühren und Rabatte

  • 2 Tage Basisseminar 690,20 Euro  (netto 580,00 Euro)

 

  • Die Seminargebühren beinhalten die MwSt., Arbeitsunterlagen und leichte Pausenverpflegung
  • Die Seminare finden in kleinen Arbeitsgruppen mit max. 12 Teilnehmer statt
  • Wenn sich mindestens 2 Personen zusammen anmelden erhalten Sie pro Person 5% Rabatt
  • TeilnehmerInnen, die in den letzten 12 Monaten vor dem jeweiligen Seminarterminen ein anderes Seminar bei uns besucht haben, erhalten 10% Rabatt
  • Unternehmen im Netzwerk „Demografie Stuttgart“ und deren MitarbeiterInnen erhalten 10% Rabatt
  • Rabatte sind maximiert auf 15%
  • Wir akzeptieren Gutscheine der Bildungsprämie. Durch die Gutscheine können Sie bei bestimmten Voraussetzungen die Seminargebühren bei uns um 50% reduzieren, die andere Hälfte übernimmt der Staat

Keinen passenden Termin gefunden

Sie finden keinen passenden Termin. Bestellen Sie  unseren Newsletter, oder vermerken Sie im Feld Nachricht im Kontaktformular, dass Sie sich speziell für das Seminar „Präsentationstraining“ interessieren. Oft ergeben sich auf Anfrage weitere Seminare. Sie werden dann gezielt zu diesen Seminaren eingeladen. Wenn sich zwei Personen anmelden, kann das Seminar stattfinden.

Auffrischungs- und Vertiefungsseminare

Unsere Seminare sind nach dem System „Study & Train“ aufgebaut. In den Basisseminaren lernen Sie alle wichtigen Grundlagen zu einem Thema kennen. In einem ergänzenden Einzeltraining oder einem Seminar in kleinen Gruppen (2-6 Personen) können Sie die Inhalte mit individuellen Themen vertiefen. 

Senden Sie uns eine Nachricht per Email oder mit dem Kontaktformular, wenn Sie an einem Auffrischungs- bzw. Vertiefungsseminar interessiert sind. Wir schicken dann eine Seminarausschreibung an andere potenziell interessierte Teilnehmer. Wenn sich zwei Personen anmelden, kann das Seminar stattfinden. Da diese Seminare intensive Arbeitstreffen sind, ist die Teilnehmerzahl auf max. sechs begrenzt. Nennen Sie ergänzend, welches Thema Sie vertiefen möchten. 

Wenn Sie sich innerhalb von 12 Monaten nach Ihrem Basisseminar „Präsentationstraining“ anmelden, erhalten Sie 10% Rabatt für ein solches Vertiefungsseminar. Wenn sich zwei Personen zusammen anmelden, erhalten Sie ergänzend einen Rabatt von 5% pro Person.

 

Die möglichen Seminarthemen finden Sie in den Seminardetails als PDF.

Einzeltrainings, Seminare in kleinen Gruppen oder Inhouse-Seminare

Nutzen Sie die Möglichkeit, auf Sie zugeschnitten Seminarinhalte  in einem Einzeltraining oder in einer Kleingruppe (2-6 Personen) oder als Inhouse-Seminar zu vertiefen. Unser modulares Konzept ermöglicht eine individuelle Auswahl der Themen. Gerne senden wir Ihnen ein passendes Angebot zu.

Sinnvoll ist zunächst ein ein- bis dreitägiges Basistraining. Mehr Tage bedeuten mehr Praxis. Für Auffrischungs- bzw. Vertiefungsseminare erhalten Sie innerhalb von 12 Monaten nach dem Basistraining einen Rabatt von 10%.

Senden Sie uns eine Email, oder nutzen Sie dazu das Kontaktformular. Notieren Sie Ihre Wünsche, mögliche Termine und Zeiten sowie die Teilnehmerzahl im Feld Nachricht.

Besondere Angebote

Gerne erstellen wir für Sie bzw. für Ihr Unternehmen eine Präsentation. Ebenso verbessern bzw. trainieren wir mit Ihnen gemeinsam eine Präsentation, die Sie halten möchten. 

Details und Termine zum Seminar "Wirkungsvoll präsentieren"

ePaper
Teilen:

Anmeldung und Kontaktformular

Hier können Sie ein Angebot bestellen, sich in unseren Newsletter eintragen oder sich für das Seminar anmelden.

Bitte nur eine Person pro Anmeldung. Tragen Sie eventuelle Rabatte in das Feld Nachricht ein.

Dieses ist keine rechtsverbindliche Anmeldung. Sie erhalten von uns eine Rechnung und haben ein 14 tägiges Rücktrittsrecht.

Es gelten unsere AGB.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.