Konfliktmanagement und Mediation

 

Menschen sind unterschiedlich: Mit den einen kommt man gut aus, mit dem anderen wird man einfach nicht warm. Schwierige Zeitgenossen machen es einem aber auch nicht leicht - besonders wenn kein Weg an ihnen vorbeiführt. Das merkt man dann in jeder Besprechung. Das unausstehliche Verhalten von Kollegen und Vorgesetzen treibt einen zur Weißglut. Eine solche Situation kann zur Last werden. Eine effektive Kommunikation ist nicht mehr möglich.

Konflikte gehören zum Alltag, ganz gleich ob beruflich oder privat veranlasst. Konflikte sind eine Belastung. Oft ist ein produktives Miteinander ist nicht mehr möglich.

Konflikte stören das Zusammenleben. Manche leiden darunter so sehr, dass sie krank werden. Konflikte sollten nicht unter den Teppich gekehrt werden. Klärende und konstruktive Gespräche sind möglich und sinnvoll.

 

 

 

 

 

Angebote im Bereich vom Konfliktmanagement und Mediation

Seminar Konfliktmanagement

Vom Konflikt zum Konsens

In diesem Seminar lernen Sie, gelassener mit Konflikten umzugehen. Vermittelt werden Vorgehensweisen und Werkzeuge zum persönlichen Konfliktmanagement. Durch geschickte Gespräche und Gesprächsführungen können die positiven Dynamiken von Konflikten nutzbar gemacht werden.

Mediation und Konfliktmoderation

Wenn sich Zwei streiten kann oft ein Dritter helfen

Mediation und Konfliktmoderation sind strukturierte Verfahren zur konstruktiven Konfliktbearbeitung im beruflichen oder privaten Kontexten. Beide Verfahren möchte die Konfliktparteien zu einem konstruktiven Umgang mit Konflikten befähigen.

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.